Download PDF by Wolfgang Kötter, Martin Schwarz-Kocher, Christoph Zanker: Balanced GPS: Ganzheitliche Produktionssysteme mit

By Wolfgang Kötter, Martin Schwarz-Kocher, Christoph Zanker

ISBN-10: 3658035145

ISBN-13: 9783658035143

ISBN-10: 3658035153

ISBN-13: 9783658035150

Bei der Einführung von Ganzheitlichen Produktionssystemen (GPS) steht bislang die Standardisierung und Vereinheitlichung von Arbeitsmethoden und Arbeitsabläufen im Vordergrund. Dies zeigt sich sowohl in der betrieblichen Praxis als auch in der wissenschaftlichen Diskussion rund um GPS. Die Autoren entwickeln GPS zu einem Managementsystem weiter, mit dem zum einen die stability von Flexibilität und Stabilität gezielt gefördert wird und zum anderen die Beschäftigten aktiv einbezogen, ihre Kompetenzen genutzt und ihre berechtigten Anliegen angemessen berücksichtigt werden. Damit wird ein völlig neuartiger Prozess zur Herstellung von arbeitspolitischer stability im Unternehmen vorgestellt. Neben der Darstellung eines Lernprogramms für produktionsnahe Führungskräfte zur Sozial-, Kommunikations- und Konfliktkompetenz enthält das Buch auch neue Ansätze zur strategieorientierten Planung von Ganzheitlichen Produktionssystemen. Die Erkenntnisse sind anschaulich in Fallbeispielen dargestellt und vielfach um Leitlinien und Checklisten zur leichteren Umsetzung der Erkenntnisse in die Praxis ergänzt.

Show description

Read or Download Balanced GPS: Ganzheitliche Produktionssysteme mit stabil-flexiblen Standards und konsequenter Mitarbeiterorientierung PDF

Best german_15 books

Konzepte und Methoden der Jugendberichterstattung: - download pdf or read online

Der Band beschäftigt sich aus einer wissenschaftlichen Perspektive heraus mit Konzepten und methodologischen Strategien der Jugendberichterstattung in verschiedenen Ländern. Neben einer Darstellung neuer Ansätze und Entwicklungen werden auch die offenen Fragen und Probleme, die mit der Verwendung unterschiedlicher Methoden und Daten in der Berichterstattung verbunden sind, erläutert.

Wirtschaftsmathematik leicht gemacht: Mit 50 Aufgaben und by Susan Pulham PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt nicht nur die mathematischen Grundlagen für die Bachelor-Ausbildung, sondern vor allem auch Spaß an diesem Themengebiet. Es stellt anhand vieler einprägsamer Beispiele systematisch und ohne „Fachchinesisch“ die wichtigsten Zusammenhänge zu Folgen, Reihen, Finanzmathematik, Linearer Algebra, Linearer Optimierung und Transportproblemen dar.

Download e-book for iPad: Praxis des PR-Managements: Strategien - Instrumente - by Jan Lies

Der Leser dieses Buches erhält nicht nur einen Überblick über PR-Begriffe, PR-Instrumente (Medienarbeit, Krisenkommunikation, Leitbildprozesse and so forth. ) und PR-Strategien (Positionierungsstrategien, Markenstrategie and so on. ). Ihm werden darüber hinaus auch handlungsrelevante Strukturen aufgezeigt, indem Public relatives („öffentliche Beziehungen“) als Umgebungsstrukturen unternehmerischen oder politischen Handelns gekennzeichnet werden.

Reputationsmanagement: Employer Branding by Anabel Ternès PDF

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel des „War for abilities“ um die bestqualifizierten Mitarbeiter, dass es sich auszahlt, in eine hohe recognition zu investieren. Ziel des Reputationsmanagements muss es daher sein, sich gegenüber Mitarbeitern und potenziellen Bewerbern als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und so aktiv gute Mitarbeiter zu binden sowie neue Talente zu gewinnen.

Extra resources for Balanced GPS: Ganzheitliche Produktionssysteme mit stabil-flexiblen Standards und konsequenter Mitarbeiterorientierung

Sample text

Produktionswirtschaft – Einführung in das industrielle Produktionsmanagement. München, Oldenbourg. , & Gössinger, R. (2001). Einführung in das Supply Chain Management. München, Oldenbourg. , & Tonchia, S. (1998). Manufacturing flexibility – a literature review. International Journal of Production Research, 36(6), 1587–1617. , Stausberg, J. , & Wischniewski, S. (2007). Leitsätze zur Gestaltung einer verschwendungsarmen Produktion. Adaption von Ganzheitlichen Produktionssystemen für den Mittelstand.

Cordeireo, J. J. (2000). The strategic implications of flexibility in manufacturing systems. International Journal of Agile Management Systems, 2(3), 202–213. , & Abele, E. (2008). Wandlungsfähige Produktionssysteme – Heute die Industrie von Morgen gestalten. Garbsen, PZH Produktionstechnisches Zentrum. Ohno, T. (2009). Das Toyota-Produktionssystem: Das Standardwerk der Lean Production. , Neuausgabe, Campus. Reinhart, G. (2000). Im Denken und Handeln wandeln. In G. Reinhart & H.  17–40). München, Herbert Utz Verlag.

Arbeitsprozesse sind standardisiert, wenn die einzelnen Arbeitsgänge festgelegt oder vorausgeplant sind. • Arbeitsprodukte sind standardisiert, wenn die Ergebnisse der Arbeit – beispielsweise Produktgröße oder Leistungsumfang – festgelegt sind. • Qualifikationen (und Kenntnisse) sind standardisiert, wenn die Ausbildung, die zur Erbringung einer bestimmten Arbeitsleistung vorausgesetzt wird, festgelegt ist. In einer solchen Betrachtung zeigt sich, dass sich die Protagonisten einer bloßen Standardisierung von Arbeitsabläufen und Arbeitsmethoden auf ein arg beschränktes Verständnis von Standardisierung fokussieren und damit (teils explizit, teils implizit) insbesondere den für die deutsche Industriekultur qualifizierter Facharbeit charakteristischen Koordinationsmechanismus von hohen, im dualen System der beruflichen Bildung vorwettbewerblich und sozialpartnerschaftlich definierten und gepflegten Standard der Aus- und Weiterbildung tendenziell in den Hintergrund rücken.

Download PDF sample

Balanced GPS: Ganzheitliche Produktionssysteme mit stabil-flexiblen Standards und konsequenter Mitarbeiterorientierung by Wolfgang Kötter, Martin Schwarz-Kocher, Christoph Zanker


by Jeff
4.5

Rated 4.47 of 5 – based on 48 votes