New PDF release: Betriebswirtschaftslehre des Handels

By Klaus Barth

ISBN-10: 3834934259

ISBN-13: 9783834934253

ISBN-10: 3834971847

ISBN-13: 9783834971845

Die Autoren ordnen den Handel in das Wirtschaftssystem ein, analysieren die zahlreichen Erscheinungsformen von Handelsbetrieben und untersuchen das strategische und das operative Handelsmanagement sowie das Handelscontrolling. An wissenschaftlichen Ansätzen zeigen sie auf, wie guy zu neuen Erkenntnissen gelangen kann. Dabei sind ihre Überlegungen und Lösungen auf die drängenden Fragen der Handelspraxis gerichtet: das Absatzmarketing, das Beschaffungsmarketing, die Warenwirtschaft sowie die Unterstützung des Managements mit geeigneten Kennzahlen und Kennzahlensystemen. Im Mittelpunkt stehen die bewährten Prinzipien der Handelsforschung und die kritische Auseinandersetzung mit dem Geschehen in der Handelspraxis.

Neu in der 7. Auflage

Alle Kapitel wurden unter Einbeziehung der neuesten Entwicklungen im Handel überarbeitet. Leitfaden sind stets die Wurzeln der Handelsbetriebslehre gewesen.

Show description

Read Online or Download Betriebswirtschaftslehre des Handels PDF

Best german_15 books

Konzepte und Methoden der Jugendberichterstattung: - download pdf or read online

Der Band beschäftigt sich aus einer wissenschaftlichen Perspektive heraus mit Konzepten und methodologischen Strategien der Jugendberichterstattung in verschiedenen Ländern. Neben einer Darstellung neuer Ansätze und Entwicklungen werden auch die offenen Fragen und Probleme, die mit der Verwendung unterschiedlicher Methoden und Daten in der Berichterstattung verbunden sind, erläutert.

Wirtschaftsmathematik leicht gemacht: Mit 50 Aufgaben und - download pdf or read online

Dieses Lehrbuch vermittelt nicht nur die mathematischen Grundlagen für die Bachelor-Ausbildung, sondern vor allem auch Spaß an diesem Themengebiet. Es stellt anhand vieler einprägsamer Beispiele systematisch und ohne „Fachchinesisch“ die wichtigsten Zusammenhänge zu Folgen, Reihen, Finanzmathematik, Linearer Algebra, Linearer Optimierung und Transportproblemen dar.

Get Praxis des PR-Managements: Strategien - Instrumente - PDF

Der Leser dieses Buches erhält nicht nur einen Überblick über PR-Begriffe, PR-Instrumente (Medienarbeit, Krisenkommunikation, Leitbildprozesse and so forth. ) und PR-Strategien (Positionierungsstrategien, Markenstrategie and so on. ). Ihm werden darüber hinaus auch handlungsrelevante Strukturen aufgezeigt, indem Public relatives („öffentliche Beziehungen“) als Umgebungsstrukturen unternehmerischen oder politischen Handelns gekennzeichnet werden.

Reputationsmanagement: Employer Branding - download pdf or read online

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel des „War for skills“ um die bestqualifizierten Mitarbeiter, dass es sich auszahlt, in eine hohe popularity zu investieren. Ziel des Reputationsmanagements muss es daher sein, sich gegenüber Mitarbeitern und potenziellen Bewerbern als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und so aktiv gute Mitarbeiter zu binden sowie neue Talente zu gewinnen.

Extra resources for Betriebswirtschaftslehre des Handels

Sample text

Nieschlag/Kuhn 1980, S. 94). Das Sortiment wird erweitert und umstrukturiert, die Geschäftsausstattung wird anspruchsvoller, und die Zahl der Kundendienstleistungen steigt. Bisherige Kostenvorteile gehen durch das Trading-up verloren. Als Folge werden die Preise erhöht und nähern sich dem Preisniveau der traditionellen Betriebstypen. Die Annäherung der Preisniveaus vollzieht sich auch bei den traditionellen Betriebstypen; denn diese haben den Preis gesenkt, um die durch den Markteintritt des neuen Betriebstyps entstandenen Wettbewerbsnachteile aufzuholen.

Je besser die Beschreibungs-, Erklärungs-, Prognose- und Entscheidungsmodelle zur Abbildung des Entscheidungsfeldes sind, desto wirksamer kann der Entscheidungsprozess zur Regelung und Steuerung des jeweiligen Systems gestaltet werden. Der Systemansatz bedeutet vor allem für die Institutionenlehre eine Erweiterung auf die dort wahrzunehmenden und lange Zeit vernachlässigten Managementfunktionen. Diese duale system- und entscheidungsorientierte Forschungsperspektive verknüpft nämlich die Entscheidungsproblematik und die Gestaltungsfragen von Handelsbetrieben sowie die Steuerung des Verhaltens der in ihnen wirkenden Personen.

B. Aldi, C&A, Schlecker, aber auch Postengeschäfte, die sich auf die Vermarktung von Havariewaren spezialisiert haben. Für die Entwicklung von Betriebstypen gelte, dass sich diese nicht einander ablösen, wie Nieschlag es formuliert hat. Vielmehr sei zu beobachten, dass Handelsunternehmungen zu Mehrfachstrategien greifen. So werden beispielsweise Betriebstypen diversifiziert, modifiziert, inkludiert bzw. exkludiert oder auch Partien vermarktet, um z. B. die Strategie des „Trading-down“ umzusetzen.

Download PDF sample

Betriebswirtschaftslehre des Handels by Klaus Barth


by Donald
4.2

Rated 4.91 of 5 – based on 28 votes