Read e-book online Selbstmordanschläge und Islam: Muslime zwischen PDF

By Thorsten Gerald Schneiders

ISBN-10: 3658071621

ISBN-13: 9783658071622

ISBN-10: 365807163X

ISBN-13: 9783658071639

​Das Phänomen der Selbstmordattentäter ist historisch belegt und nicht auf bestimmte Religionen und Kulturen begrenzt. Trotzdem liegt der Fokus häufig auf Taten, die in einem islamischen Kontext verübt werden. Die zentralen Beweggründe für Selbstmordattentäter sind politischer Natur. Dass der religiöse Aspekt dennoch überhöht wird, liegt an dem Stereotyp, wonach der Islam besonders gewaltfördernd sei. Diese Darstellung wiederum führt bei Muslimen mitunter dazu, die religiöse Komponente solcher Gewaltakte zu ignorieren oder zu leugnen. Ein Zusammenhang zwischen Selbstmordattentaten und Islam ist aber nicht von der Hand zu weisen.

Show description

Read Online or Download Selbstmordanschläge und Islam: Muslime zwischen Distanzierung und Ignoranz PDF

Similar german_15 books

Download e-book for kindle: Konzepte und Methoden der Jugendberichterstattung: by Prof. Dr. Helmut Willems (auth.), Helmut Willems (eds.)

Der Band beschäftigt sich aus einer wissenschaftlichen Perspektive heraus mit Konzepten und methodologischen Strategien der Jugendberichterstattung in verschiedenen Ländern. Neben einer Darstellung neuer Ansätze und Entwicklungen werden auch die offenen Fragen und Probleme, die mit der Verwendung unterschiedlicher Methoden und Daten in der Berichterstattung verbunden sind, erläutert.

Susan Pulham's Wirtschaftsmathematik leicht gemacht: Mit 50 Aufgaben und PDF

Dieses Lehrbuch vermittelt nicht nur die mathematischen Grundlagen für die Bachelor-Ausbildung, sondern vor allem auch Spaß an diesem Themengebiet. Es stellt anhand vieler einprägsamer Beispiele systematisch und ohne „Fachchinesisch“ die wichtigsten Zusammenhänge zu Folgen, Reihen, Finanzmathematik, Linearer Algebra, Linearer Optimierung und Transportproblemen dar.

Download PDF by Jan Lies: Praxis des PR-Managements: Strategien - Instrumente -

Der Leser dieses Buches erhält nicht nur einen Überblick über PR-Begriffe, PR-Instrumente (Medienarbeit, Krisenkommunikation, Leitbildprozesse and so on. ) und PR-Strategien (Positionierungsstrategien, Markenstrategie and so on. ). Ihm werden darüber hinaus auch handlungsrelevante Strukturen aufgezeigt, indem Public relatives („öffentliche Beziehungen“) als Umgebungsstrukturen unternehmerischen oder politischen Handelns gekennzeichnet werden.

New PDF release: Reputationsmanagement: Employer Branding

Anabel Ternès und Christopher Runge zeigen am Beispiel des „War for abilities“ um die bestqualifizierten Mitarbeiter, dass es sich auszahlt, in eine hohe popularity zu investieren. Ziel des Reputationsmanagements muss es daher sein, sich gegenüber Mitarbeitern und potenziellen Bewerbern als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und so aktiv gute Mitarbeiter zu binden sowie neue Talente zu gewinnen.

Extra info for Selbstmordanschläge und Islam: Muslime zwischen Distanzierung und Ignoranz

Sample text

2001. The Saudi fatwah against suicide terrorism. PeaceWatch 323 (2001). Peters, Rudolph. 1996. Jihad in classical and modern Islam. A reader. Princton. Literatur 27 Reichmuth, Stefan. 2010. Jihad – Muslime und die Option der Gewalt in Religion und Staat. In Islamverherrlichung. Wenn die Kritik zum Tabu wird, Hrsg. Thorsten Gerald Schneiders, 185–198. Wiesbaden. Rohe, Mathias. 2010. Islamismus in Deutschland. Einige Anmerkungen zum Thema. In Islamverherrlichung. Wenn die Kritik zum Tabu wird, Hrsg.

In Inquiry and Analysis 53/54 und 65/66 (2001). Merari, Ariel. 1998. The readiness to kill and die. Suicide terrorism in the Middle East. In Origins of terrorism. Psychologies, ideologies, theologies, states of mind, Hrsg.  Aufl. Washington. Moghaddam, Fathali M. 2005. The staircase to terrorism. A psychological exploration. American Psychologist 60 (2): 161–169. Motzki, Harald. 2010. Ewig wahre Quellen? Wie glaubwürdig sind die Hadithe? Die klassische islamische Hadith-Kritik im Licht moderner Wissenschaften.

Islamfeindlichkeit.  Aufl. Wiesbaden. Schneiders, Thorsten Gerald, und Lamya Kaddor, Hrsg. 2005. Muslime im Rechtsstaat. Münster. Seidensticker, Tilman. 2002. Die Transformation des christlichen Märtyrerbegriffs im Islam. In Märtyrer und Märtyrerakten, Hrsg. Walter Ameling, 137–148. Wiesbaden. Sirseloudi, Matenia. 2006. Assessment of the link between external conflicts and violent radicalisation processes. Study for the expert group on violent radicalisation, European Commission, Directorate-General Justice, Freedom and Security.

Download PDF sample

Selbstmordanschläge und Islam: Muslime zwischen Distanzierung und Ignoranz by Thorsten Gerald Schneiders


by Donald
4.1

Rated 4.33 of 5 – based on 16 votes